Zweckverband Insel Usedom
Neubau Reinwasserbehälter Zinnowitz

Kenndaten:

  • Nutzvolumen: V = 2 x 2.000 m3
  • Rundbehälter aus Betonfertigteilen
  • Zweigeschossige Schieberkammer
  • Einschl. Druckerhöhungsstation

Leistung:

  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Bauoberleitung
  • örtliche Bauüberwachung

Beschreibung:

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung Insel Usedom versorgt in seinem Verbandsgebiet, das
24 Mitgliedsgemeinden umfasst, rd. 32.000 Einwohner mit Trinkwasser. Derzeit ist ein erdüberdeckter Reinwasser­behälter mit einem Nutzvolumen von 2 x 500 m3 in Betrieb. Um auch zukünftig für das Versorgungsgebiet Zinnowitz die erforderlichen Trinkwassermengen zur Verfügung stellen zu können, soll als Ersatz an dem vorhandenen Stand­ort ein neuer Wasserbehälter mit einem Volumen von 2 x 2.000 m3 gebaut und an das Versorgungsnetz ange­schlossen werden. Die Wasserkammern und die Schieberkammerwerden in einer Bauweise aus Betonfertigteilen errichtet. In der Schieberkammer wird eine neue Druckerhöhungsstation aufgestellt.

 

Downloads